Sabine Reh hat bereits im Alter von vier Jahren ihre ersten Schritte im Kinderballett absolviert. Relativ schnell entdeckt sie dann ihre Liebe zum Turniertanz und tanzte sich hier bis bis in die S-Klasse in Standard und in Latein bis in A-Klasse. Bereits mit 16 übernahm sie als Übungsleiterin ihre erste Kindertanzgruppe. 2008 und 2011 folgten dann die Ausbildungen zum Trainer C Standard und Latein. Als ausgebildete Tanzsporttrainerin arbeitet sie heute mit Kindern und Erwachsenen in den verschiedensten Leistungsstufen. Dabei wirkt Sie auch bei Projekte wie der „tanzenden Inklusion“ mit. Anfang 2018 machte sie sich dann mit Ihrer eigenen Tanzschule in Dresden selbstständig.

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.