Liebe Mitglieder, liebe Leser,
während des diesjährige Seniorenwochenende ereignet sich ein tragischer Fall. Ein Tänzer ist am Sonnabend trotz aller Hilfe verstorben. Wir möchten unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme ausdrücken. In Gedanken sind wir bei seiner Familie, seinen Angehörigen und Freunden und wünschen allen viel Kraft.


Nach 13 erfolgreichen Turnieren, an einem immer gleichen Wochenende, musste der Termin in diesem Jahr erstmalig verschoben werden. Auch beim 14. Sächsischen Seniorenwochenende, ausgerichtet vom TC Rot-Gold Meißen, nutzen unsere 7 Paare diese Chance dort zu starten.

Ergebisse Samstag:
Jens und Claudia II C STD - Platz 12-14
Andrè und Petra II B STD - Platz 6
Jan und Kristina II B STD - Platz 10-11
Ralf und Geogia III B STD - Platz 14
David und Irina I S STD - Platz 1


Wie in jedem Jahr, wurde auf 3 Flächen getanzt. Eine weitere Veränderung, neben dem Termin, gab es bei der Musik. Da Andrè, der die Musik in den letzten 13 Jahren zuverlässig gespielt hat, nun selbst wieder aktiv Turnier tanzt, gab er diesen Posten - sicher mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge - in diesem Jahr ab.

Ergebnisse Sonntag:
Jens und Claudia II C STD - Platz 11 und III C - Platz 9-11
Andrè und Petra II B STD - Platz 4
Jan und Kristina II B STD - Platz 8
Dieter und Sabine III B STD - Platz 7
Ralf und Geogia III B STD - Platz 12
David und Irina I S STD - Platz 1
Frank und Bärbel III S STD - Platz 8

 

Glückwunsch allen Paaren. Und für seine Unterstützung vor Ort, ein herzliches Dankeschön an Jonatan.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.