Am 12./13.03. eröffneten nach langem Lockdown in Sachsen Sophie und Bodo die Turniersaison für unseren Verein mit der Teilnahme am Mittelfränkischen Tanzsportwochenende / Bayernpokal in Fürth. Bei strahlendem Sonnenschein sind die 2 Residenzler mit bester Laune in den Samstag zum Latein in Hauptgruppe D und Hauptgruppe II D gestartet. Das intensive Training der letzten Wochen hat sich gelohnt, denn in der Hauptgruppe erreichten sie den 4. Platz von 13 Paaren und in der Hauptgruppe II den 2. Platz von 6 Paaren.

Am Sonntag stand dann das für sie dritte Turnier in der B Klasse Standard an. Im Fokus stand hier vor allem die neuen Folgen souverän auf dem Parkett zu präsentieren. So konnten sie den anderen Paaren ein paar gute Bewertungen vor allem im Wiener Walzer und Quickstep wegschnappen.

Vielen Dank für das rund um gelungene Wochenende an den TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg und natürlich auch an unsere tollen Trainer.

Glückwunsch euch 2! Und weiter so!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.